Dokumentation
Produktmanagement

Komponenten



Komponenten bilden die grundlegenden Bausteine für die Erstellung von Systemen, wie Fenster, Türen und Verschattungen. Daher empfihelt es sich vor der Erstellung eines neuen Systems, zunächst alle Komponenten anzulegen.

Bis auf wenige Ausnahmen sind alle Komponenten ähnlich strukturiert und erfordern die Angabe eines eindeutigen Codes, eines Namens und abweichender technischer Daten.

Vom Feld Code werden ausschließlich Zahlen, Buchstaben und Unterstriche unterstützt. Entsprechend stehen keine Leerzeichen oder Umlaute für die Codeausgestaltung zur Auswahl.
Für Illustrationen werden Dateinamen mit Zahlen, Buchstaben, Unterstrichen und Bindestrichen unterstützt. Dateinamen mit Leerzeichen, Umlaute oder zuvor nicht benannte Sonderzeichen werden nicht durchgängig unterstützt.

Eine besondere Komponente stellen Füllungen dar, da diese neben einer Illustration auch die Erfassung eines SVG-Codes ermöglichen - dieser kann folgende Variablen interpretieren:

Variable Erläuterung
$w Füllungsbreite
$h Füllungshöhe
$cx Halbe Breite (Mittelpunkt)
$cy Halbe Höhe (Mittelpunkt)
gradient_glazing Glasfläche
gradient_infill Grundfarbe
additional_color Zusatzfarbe
application_color Applikationsfarbe

Beispielcode

<path id="glazing_1" d="M {$cx-260} {$cy-500} L {$cx-260} {$cy-760} L $cx {$cy-760} L $cx {$cy-500} Z" stroke="#000000" stroke-width="1" fill="gradient_glazing" ></path>
<path id="glazing_2" d="M {$cx-260} {$cy-100} L {$cx-260} {$cy-360} L $cx {$cy-360} L $cx {$cy-100} Z" stroke="#000000" stroke-width="1" fill="gradient_glazing" ></path>
<path id="glazing_3" d="M {$cx-260} {$cy+40} L {$cx-260} {$cy+300} L $cx {$cy+300} L $cx {$cy+40} Z" stroke="#000000" stroke-width="1" fill="gradient_glazing" ></path>
<path id="glazing_4" d="M {$cx-260} {$cy+440} L {$cx-260} {$cy+700} L $cx {$cy+700} L $cx {$cy+440} Z" stroke="#000000" stroke-width="1" fill="gradient_glazing" ></path>

<path id="decoration_1" d="M {$cx-260} 0 L {$cx-260} $h Z" stroke="#dddddd" stroke-width="12"></path>

<path id="decoration_2" d="M {$cx-260} {$cy-500} L $w {$cy-500} Z" stroke="#dddddd" stroke-width="12" ></path>
<path id="decoration_3" d="M {$cx-260} {$cy-100} L $w {$cy-100} Z" stroke="#dddddd" stroke-width="12" ></path>
<path id="decoration_4" d="M {$cx-260} {$cy+300} L $w {$cy+300} Z" stroke="#dddddd" stroke-width="12" ></path>
<path id="decoration_5" d="M {$cx-260} {$cy+700} L $w {$cy+700} Z" stroke="#dddddd" stroke-width="12" ></path>

Griffe unterstützen ebenfalls neben einer Illustration auch die Erfassung eines SVG-Codes - dieser kann folgende Variablen interpretieren:

Variable Erläuterung
$colorGriffarbe
$wGriffbreite
$hGriffhöhe
$cxHalbe Griffbreite (Mittelpunkt)
$cyHalbe Griffhöhe (Mittelpunkt)
$vent_min_xFlügel kleinster x-Wert
$vent_min_yFlügel kleinster y-Wert
$vent_max_xFlügel größter x-Wert
$vent_max_yFlügel größter y-Wert
$vent_widthFlügelbreite
$vent_heightFlügelhöhe
$vent_face_widthFlügel Profilbreite
$vent_cxHalbe Flügelbreite (Mittelpunkt)
$vent_cyHalbe Flügelhöhe (Mittelpunkt)

Beispielcode

<path d="m 0.1325,12.4585 c 0,-16.4348912 28,-16.4348912 28,0 v 37 c 0,14.74256 -28,14.74256 -28,0 z" stroke="#000000" stroke-width="0.265" fill="$color"></path>
<path d="M 25.46,32.21 A 11.35,13.62 0 0 1 14.11,45.83 11.35,13.62 0 0 1 2.76,32.21 11.35,13.62 0 0 1 14.11,18.59 11.35,13.62 0 0 1 25.46,32.21 Z" stroke="#000000" stroke-width="0.265" fill="$color"></path>
<path d="m 3.1325,37.401239 c 0,-13.096 22,-13.096 22,0 l -2.5,110.480 c 0,4.312 -3.5,4.312 -8.5,4.312 -5,0 -8.5,0 -8.5,-4.30972 z" stroke="#000000" stroke-width="0.265" fill="$color"></path>
Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website für Sie zu optimieren. Cookies sind nicht nur hilfreich, wenn es darum geht, ein persönliches Nutzererlebnis und passende Anzeigen für Sie zu gewährleisten, sondern sie erweisen sich außerdem als sehr hilfreich bei unserer Webanalyse. Weitere Informationen zu den verschiedenen Cookies, die wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Ablehnen
Cookies zulassen